Herzlich willkommen!

Andreas Turnwald arbeitet als Originaltonmeister für Spiel- und Dokumentarfilme mit eigener Ausrüstung.


Deutscher Filmpreis 2019

Lola-Statue, Deutscher Filmpreis

Nominierung für die beste Tongestaltung

Zusammen mit meinen Tonkollegen Tobias Fleig, André Zimmerman und Uwe Dresch freue ich mich über die Nominierung zum Preis für die beste Filmtongestaltung 2019. Die Entscheidung zwischen den drei Kandidaten "Styx", "Transit" und "Ballon" fällt auf der Galaveranstaltung der Deutschen Filmakademie am 3. Mai.
Live im ZDF!


Im Kino:

Der Klang des Wassers

Styx

Die junge Frau und das Meer - Die Ärztin Rike startet auf eine Einhandsegeltour über den Atlantik, bis Sie sich nach einem gerade noch überlebten Sturm mit ganz anderen Herausforderungen konfrontiert sieht...
Das Meer spielt bei diesem mehrfach ausgezeichneten Spielfilm die dritte Hauptrolle, und ich bin dankbar, hierfür die klangliche Grundlage gelegt haben zu dürfen: Zwei Segeltage allein für die Aufnahme von Boot- und Wassergeräuschen mit mehreren Surroundmikrofonen lassen die Naturgewalten erfahrbar machen.

Produktion: Schiwago Film, Amour Four Regie: Wolfgang Fischer Darsteller: Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa Kamera: Benedict Neuenfels Originalton: Andreas Turnwald Sounddesign: André Zimmermann, Uwe Dresch Tonmischung: Tobias Fleig


Auf BluRay erhältlich:

Dreh Kroatien

Renegades - Mission of Honor

Eine Gruppe von fünf Navy-Seals in Bosnien-Hercegovina begibt sich mitten im jugoslawischen Bürgerkrieg auf die Suche nach einem verlorenen Goldschatz aus dem 2. Weltkrieg

Produktion: Europacorp, 33. Babelsberg Film GmbH Regie: Steven Quale, Aaron Schneider(2nd) Originalton: Patrick Veigel (1st Unit), Andreas Turnwald (2nd Unit)